Deutschlands größtes Portal für Verkehrsverstöße prüft Ihren Bußgeldvorwurf – kostenfrei!

Im Auto geblitzt zu werden erfreut niemanden. Erst recht nicht, wenn man den Bußgeldbescheid mit hoher Geldstrafe oder Fahrverbot in den Händen hält. Häufig wird der Vorwurf akzeptiert, ohne ihn anzufechten. Dabei sind eine fehlerhafte Messung, falsche Beschilderungen und fehlende Eichprotokolle Gründe dafür, einen Anwalt für Verkehrsrecht in Anspruch zu nehmen.

Über Geblitzt.de können Sie Ihren Bußgeldvorwurf kostenfrei prüfen lassen. Reichen Sie dafür Ihren Bußgeldbescheid bei uns online ein. Im weiteren Verlauf legen die Anwälte Einspruch ein und nehmen Einsicht in die Bußgeldakte. Im Erfolgsfall werden ihre Bußgelder, Fahrverbote und Punkte fallen gelassen.

Sollten auch Sie geblitzt worden sein wegen eines Geschwindigkeitsverstoßes, an einer roten Ampel, mit Abstand zum vorrausfahrenden Fahrzeug oder Handy am Steuer, ist Geblitzt.de kompetent und kostenfrei für Sie da!

Geblitzt.de – das Original für Bußgeldbescheide
5 von 5 Sternen
(1 Leser)

Kontakt zum Anbieter

  • kontakt@coduka.de
  • 030994043600
  • 0800101095847
  • Edisonstr.
    63
    12459 Berlin / Berlin
    DEUTSCHLAND