Faszination „Sri Lanka“ – der etwas andere Reiseführer Ihr Eintrag?

0 / 5
Als Lesezeichen merken Drucken

Seit über 20 Jahren bereise ich Sri Lanka, vorerst als Pauschaltourist, im Laufe der Jahre immer individueller, mit immer mehr Kontakt zu Land und Leuten, die mittlerweile wirkliche Freunde geworden sind.

Im Jahr 1990 besuchte ich Sri Lanka zum ersten Mal, als Pauschaltourist mit vorweg gebuchter Rundreise. Trotz allen war ich als 23jähriges Mädchen vom Lande restlos überfordert, es war schließlich meine erste Asien-Reise. Von dieser Reise berichtet das vorliegende Buch, aber auch von vielen weiteren Abenteuern, die ich im Laufe der Jahre erleben durfte. Immer tiefer tauchte ich in das Land ein und freundete mich sogar mit den Sitten und Bräuchen an, die mir anfangs so fremd waren.

Vor 10 Jahren lernte ich Asoka kennen und mit ihm verbringe ich inzwischen die meiste Zeit, wenn ich auf Sri Lanka bin. Es erstaunt mich immer wieder, welches Wissen er über seine Insel jederzeit parat hat und wie neugierig er immer wieder auf neue Situationen und Menschen zugeht. Eigenschaften, die ihm in seinem Beruf als Fremdenführer sehr zu Gute kommen.

Asoka bereicherte dieses Buch mit seinem Wissen über Land und Leute, Bräuche und Sitten sowie über historische Persönlichkeiten. Seinen Glauben an Buddha sind ebenfalls mehrere Kapitel gewidmet.

Lt. Aussage von Freunden und Lesern ist uns ein Buch gelungen, dass Lust auf die Insel macht.

Wenn Sie möchten, können Sie das Buch auch signiert erhalten – Rückmeldung auf die Bestellbestätigung genügt!

Das Inhaltverzeichnis:

JVP | Beginn der Rundreise | Colombo | Parakramabahu | Auf nach Anuradhapura | Vihara Mahadevi und ihr Sohn Dutugamunu | Höhepunkt der Rundreise | König Kasiyapa I Handleser | Kandy | Der erste und der letzte singhalesische König | Zahntempel | Kandy Perahera | Auf ins Hochland | Rawana und Sita | Nuwara Eliya | Ceylon Tee | Rathnapura – die Stadt der Edelsteine | Edelsteine | Reis | Auf zum Strand | Die Kokospalme | Mount Lavinia |Besuch bei einer ceylonesischen Familie | Essen und trinken | Landwirtschaft | Kiri Penni |Gummibaum | Kolonialherren | Bentota | Heiratsanbahnung | Hochzeit | Horoskop | Asoka | Padmi | Asokas Vater | Asokas Arbeit | Sirijana | Waisenheime | Tourismus | Regenzeit – Trockenzeit – Reisezeit | Neujahr | Sri Pada, der Adams Peak | Glaubensvielfalt | Buddhismus | Buddhistische Kraftplätze | Vollmond | Leben und Sterben im Namen Buddhas | Tempelbesuch |Die Mango |Unfreundliche Götter |Glaube an Buddha – Glaube an Götter – Glaube an Geister | Kinderwunsch |Hausbau | Mohini | Traditionelle Heilmethoden | Achtzehn Dämonen | Mein Ayurveda-Kurs | Ayurveda | Die zweite Heimat | Tsunami | Tsunamihilfe | Billy | Volksgruppen | Singhalesen | Schulbildung | Das singhalesische Kastensystem | Singhalesisch | Insider-Tipps | Unterwegs | Galle

204 Seiten

Hardcover

mit vielen Fotos

ISBN Nr. 978-3-902616-32-6

Bewertung abgeben

KOSTENLOSE ONLINE-WERBUNG?!

Na klar! Einfach registrieren und Eintrag schalten... kein Risiko, keine versteckten Kosten.