Zur Kulturgeschichte von Magic Mushrooms Ihr Eintrag?

0 / 5
Als Lesezeichen merken Drucken

Der Zauberpilzblog beschäftigt sich ganz allgemein mit der Kulturgeschichte halluzinogener Pilze wie dem Psilocybe Cubensis („mexikanischer Zauberpilz“) aber auch einheimischen Zauberpilzen aus dem mitteleuropäischen Einzugsgebietes wie dem Psilocybe Semilanceata („Spitzkegeliger Kahlkopf“).

Die umgangssprachlich auch gerne als „Magic Mushrooms“ bezeichneten psychoaktiven Pilze begleiten den Menschen nach Ansicht vieler Ethnologen und Kulturhistoriker seit Anbeginn der Geschichte. Sie nehmen daher eine besondere kulturhistorische Stellung innerhalb der Anthropologie ein. Diesem Herausstellungsmerkmal trägt der Zauberpilzblog Rechnung und hat sich einer wissenschaftlichen Untersuchung dieses Phänomens verschrieben.

Bewertung abgeben

KOSTENLOSE ONLINE-WERBUNG?!

Na klar! Einfach registrieren und Eintrag schalten... kein Risiko, keine versteckten Kosten.