Internetrecht im Online Marketing Ihr Eintrag?

0 / 5
Als Lesezeichen merken Drucken

Mein Name ist Dieter Caspar und ich bin Volljurist. Zu meinem rechtlichen Spezialgebiet gehört das Internetrecht, oftmals auch als Onlinerecht oder IT-Recht bezeichnet.

Gerade für Unternehmer, die das Internet zu geschäftlichen Marketingzwecken nutzen, ist ein Basiswissen an Kenntnissen des Internetrechts von großer Wichtigkeit. Oftmals stehen sie beispielsweise vor der Frage, welche Informationspflichten gerade bei Fernabsatzverträgen sie dem Verbraucher zur Verfügung stellen müssen. Oder sie stellen sich die Frage in welchen Fällen ein 14-tägiges oder wann ein 30-tägiges Widerrufsrecht zur Anwendung kommt. Aber auch für Existenzgründer treten eine Reihe von rechtlichen Fragen auf. Diese fangen beispielsweise schon bei der Auswahl Ihrer Domain für Ihren Internetauftritt an, und es geht weiter über Fragen zum Urheberschutz, Impressumspflicht und vieles mehr. Aber auch mit Fragen, wie man sich am besten verhalten soll, wenn man mal mit einer kostenpflichtigen Abmahnung konfrontiert wird, werden selbstständige Unternehmer konfrontiert werden.

In diesem Internetrecht Blog werden Sie auf viele dieser Fragen allgemein gehaltene Antworten finden. Jedoch hier der rechtliche Hinweis, dass eine konkrete einzelfallbezogene Rechtsberatung in diesem Blog aus rechtlichen Gründen nicht geleistet werden kann. Ziel dieses Internetrecht Blog, ist es vielmehr, auf die rechtlichen Fragestellungen zum Internet-Business praxisbezogene Lösungsansätze aufzuzeigen.

Bewertung abgeben

KOSTENLOSE ONLINE-WERBUNG?!

Na klar! Einfach registrieren und Eintrag schalten... kein Risiko, keine versteckten Kosten.