Versand von Clogs, Clogstiefeln und Holzschuhen Ihr Eintrag?

0 / 5
Als Lesezeichen merken Drucken

Unsere Clogs werden in traditionellen Schusterwerkstätten hergestellt.

Insbesondere durch das ausgeprägte Fußbett sind die Clogs der Klassiker unter den orthopädischen Schuhen. Sie regen den Fuß kontinuierlich zu einer kraftvollen Greifbewegung an und bieten auch beim Stehen eine angenehme und entlastende Stütze, wodurch die gesamte Beinmuskulatur trainiert wird. Wegen des Naturholzes und des robusten Leders sollten Sie Ihren Füßen eine längere Eingewöhnungsphase gönnen.

Herstellung

Zunächst wird das Obermaterial ausgestanzt: Das Leder wird dann nach einem Bad in heißem Wasser mit Krampen an den bereits mit Kunststoffsohlen versehenen Rohling befestigt. Damit die Clogs, die mit einem anatomischen Fußbett ausgestattet sind, auch in Form bleiben, werden sie auf einen Leisten gespannt und wandern dann in einen Ofen, wo sie rund 13 Stunden bei 70 Grad trocknen. Überstehende Kunststofffäden werden kurzerhand mit einem Bunsenbrenner abgebrannt.

Wenn die Krampen richtig sitzen, das blanke Leder den Schein der Schusterlampe reflektiert und die Kunststoffsohlen so sitzen, dass sie gemeinsam mit dem gesundheitsfördernden Fußbett eine komfortable Einheit ergeben, wandern die Clogs, nach Größen und Farben sortiert, in Kartons, um an Besteller ausgeliefert zu werden.

Wie vielfältig das in den Größen 24 bis 47 produzierte Schuhwerk ist, zeigt der Kreis der Stammkunden: Während Privatleute und Arbeiter die klassischen Farben schwarz und blau bevorzugen, sind Ärzte und Köche traditionell in Holzschuhen mit weißem Obermaterial in Praxen und Kantinen anzutreffen.

Für gerade einmal 28 EURO für CLOGS (hinten offen) und 34 EURO für KAPS (um den ganzen Fuß geschlossene) werden diese Holzschuhe auch in Übergrößen angeboten.

Bewertung abgeben

KOSTENLOSE ONLINE-WERBUNG?!

Na klar! Einfach registrieren und Eintrag schalten... kein Risiko, keine versteckten Kosten.