Mittelalter- und Renaissancemusik aus Thüringen Ihr Eintrag?

0 / 5
Als Lesezeichen merken Drucken

„Ludowig der Lutenslaher“ entbietet seinen Gruß!

Ich biete Ihnen einen kleinen Blick unter den Mantel des Vergessens mit berührender Instrumentalmusik aus Mittelalter und Renaissance sowie Liedern aus einer Zeit, „in der die Tiere noch sprechen konnten“. Gespielt wird auf der Gitarre, die in dieser Zeit durchaus existierte, aber nicht so bekannt wie die Laute ist. Dazu kommen Fabeln und lustige Geschichten. Ich erscheine in einer Gewandung, die damals in der Mitte Europas vielleicht nicht typisch, aber durchaus gebräuchlich für einen fahrenden Musikus war.

Die Musik ist aus ganz Europa zusammengetragen und dokumentiert etwas die Lebhaftigkeit der Entwicklung im ausgehenden Mittelalter, das mit dem Humanismus immer schneller zur Renaissance, der „Erneuerung“ fortschritt.

Bewertung abgeben

KOSTENLOSE ONLINE-WERBUNG?!

Na klar! Einfach registrieren und Eintrag schalten... kein Risiko, keine versteckten Kosten.