*The Last Run – für eine würdevolle letzeFahrt -* Ihr Eintrag?

0 / 5
Als Lesezeichen merken Drucken

Last Run für Biker

JG-Motorradbestattungen ermöglicht in Deutschland den Last Run, die letzte Ehre für verstorbene Brüder und Menschen, die dem Motorrad verbunden sind. Endlich ist dies auch in Deutschland möglich den letzten Weg auch mit dem Bike zurückzulegen. Dieser Dienst kann direkt auf der Webside von JG-Motorradbestattungen oder aber über den örtlichen Bestatter gebucht werden.

Wieviel das Kostet

Der Service von JG-Motorradbestattungen beinhaltet die Anlieferung des Bestattungsmotorrades im Spezialanhänger inklusive Fahrer.

Der Service von JG-Motorradbestattungen steht Ihnen ganzjährig täglich bundesweit zur Verfügung.

Wir arbeiten mit Ihrem ausgewählten Bestattungsunternehmen vor Ort zusammen und koordinieren den zeitlichen Ablauf.

Last Run oder eine letzte würdevolle Fahrt mit einer Kawasaki VN 1500 oder unseren Harley Davidson E-Glide Gespannen, diese sind mit einem Rückwärtsgang ausgestattet. Die Bestattungsgespanne sind mit Standartenhaltern für das Club- Logo versehen. Die Motorräder können das ganze Jahr über gefahren werden, da sie über Winterbereifung verfügen. Die Bestattungs-Beiwagen sind geschlossen und verfügen über große Glasflächen, um so den geschmückten Sarg bei der letzten würdevollen Fahrt des Bruders zu sehen.

Bewertung abgeben

KOSTENLOSE ONLINE-WERBUNG?!

Na klar! Einfach registrieren und Eintrag schalten... kein Risiko, keine versteckten Kosten.