Webkatalog FAQ

Inhalt

Was ist ein Webkatalog?

Webkataloge kategorisieren das Internet. Sie sammeln interessante Webseiten und sortieren sie in Kategorien und Listen ein. Webkataloge richten sich an Homepage-Besitzer und Internet-User gleichermaßen. Für Homepage-Besitzer bieten sie eine Möglichkeit, die Homepage bekannt zu machen. Internet-User dagegen finden in Webkatalogen redaktionell überwachte und geprüfte Links, die in der Regel verlässlicher sind, als die Suchergebnisse automatischer Suchmaschinen wie Google.

Webkataloge können grob in Nischen-Kataloge und allgemeine Webkataloge unterteilt werden. Erstere widmen sich einem speziellen Nischenthema, für das sie als Experteninstanz gelten. Allgemeine Webkataloge (und dazu zählt BeamMachine.net) katalogisieren das Internet hingegen branchen- und kategorieübergreifend. Das stellt besondere Anforderungen an das Verzeichnis, denn es muss eine Ballance aus Kategorie-Vielfalt und Verlinkung gefunden werden, damit der Webkatalog sowohl für Homepage-Besitzer als auch für die Internet-User brauchbar ist.
^ nach oben

Wie funktioniert BeamMachine.net?

Unser Webkatalog hat nur 24 Rubriken für Sie zur Auswahl. Wir haben die Struktur so einfach gestaltet, weil es unmöglich ist, alle Themen und Kategorien in einer starren „Taxonomie“ abzubilden. Deshalb existiert in jeder Rubriken ein weit verzweigtes dynamisches Kategorie-System. Die Kategorien werden automatisch angelegt, sobald genügend Einträge eines bestimmten Themas existieren. Die Kategorien wachsen also mit jedem neuen Eintrag und liefern so zu jedem erdenklichen Thema eine gute Auswahl relevanter Webseiten.
^ nach oben

Meine Kategorie stimmt nicht, was kann ich tun?

Die dynamischen Kategorien haben den Vorteil, dass sie automatisch mit dem Verzeichnis mitwachsen. Nur durch ein solch dynamisches System kann ein allgemeiner Webkatalog als Recherche-Instrument und Marketing-Plattform erfolgreich sein! Deshalb stecken wir viel Zeit und Mühe in die Optimierung unserer Webkatalog-Plattform.

Wenn Ihre Kategorie nicht genau zu Ihrem Eintrag passt, dann ist das kein Grund zur Sorge! Denn Ihr Eintrag erscheint auch in vielen anderen Kategorien, den sogenannten Nebenkategorien. Diese können sogar in einer anderen Rubrik liegen. All das dient der leichteren Auffindbarkeit unserer und Ihrer Informationen. Es kann auch vorkommen, dass Ihr Eintrag nachträglich neu eingeordnet wird, zum Beispiel wenn viele ähnliche Einträge hinzukommen und deshalb eine neue Kategorie für genau Ihren Zweck eröffnet wird. All das passiert automatisch und wir wollen (und können) darauf keinen manuellen Einfluss nehmen.
^ nach oben

Ist BeamMachine kostenpflichtig?

Nein. Der Webkatalog BeamMachine ist für seine Besucher und für Homepage-Besitzer absolut kostenlos! Wir finanzieren unsere Arbeit und die Website über Werbeeinblendungen. Wer möchte, kann unserem Projekt einen Link spendieren, was die Chancen des Eintrags im BeamMachine-Ranking™ etwas verbessert. Details dazu finden Sie weiter unten.

^ nach oben

Wie ändere ich meinen Eintrag?

Melden Sie Ihre Änderungswünsche einfach per E-Mail. Unsere E-Mail-Adresse entnehmen Sie bitte dem Impressum. Es ist wichtig, dass Ihre Änderungen unseren Richtlinien entsprechen. Ihre Webseitenbeschreibung sollte möglichst viele themenrelevante Begriffe enthalten und gleichzeitig gut (für die Leser) formuliert sein. Nur so können wir gewährleisten, dass Ihr Eintrag richtig kategorisiert und von den Nutzern gefunden wird.

^ nach oben

Was ist das BeamMachine Ranking™?

Das BeamMachine-Ranking ist unser internes Qualitätskriterium. Die Webkatalog-Software hinter BeamMachine.net analysiert das Besucherverhalten unseres Webkatalogs. Einträge, die besonders häufig und gerne gelesen werden, haben einen besseren BeamMachine-Rank und somit eine höhere Chance, in den Kategorien häufiger und weiter oben zu erscheinen. Den BeamMachine-Rank finden Sie in jedem Eintrag rechts direkt unter der URL des Eintrags.

^ nach oben

Wie verbessere ich mein BeamMachine-Ranking?

Wichtig für das Ranking jedes Eintrags auf BeamMachine.net sind drei Faktoren:

  1. Die Qualität des Eintragstextes:
    Denken Sie daran, dass der Eintrag Ihre Website möglichst umfassend beschreiben soll, vor allem jedoch die thematisch relevanten Begriffe enthalten muss. Bitte beachten Sie die Hinweise im Eintragsformular! Je besser, desto häufiger und genauer kann unser dynamisches Kategorie-System den Eintrag unseren Usern anbieten.
  2. Das Interesse unserer Besucher am Eintrag:
    Je besser Sie für unsere Besucher schreiben, desto häufiger wird Ihr Eintrag gefunden und umso weiter steigt Ihr Eintrag im BeamMachine-Ranking™!
  3. Die externe Aufmerksamkeit:
    Je mehr Besucher ein Eintrag direkt bezieht, sei es durch Verlinkung aus Suchmaschinen-Ergebnissen (SERPs) oder von Links auf Websites, desto stärker steigt der BeamMachine-Rank. Wir haben zu diesem Zweck eine Reihe attraktiver HTML-Codes (Texte, Gütesiegel und Banner) vorbereitet. Sie finden diese Codes in Ihrer Bestätigungsmail oder über den Link direkt unter der goldenen Plakette bei Ihrem eigenen Eintrag.

Auch, wenn Sie den BeamMachine-Rank durch Links verbessern können, so machen wir diese Links sowie deren Gestaltung in keiner Weise zu einer Voraussetzung Ihres Eintrags! Falls Sie unser Projekt dennoch an Ihre Besucher weiterempfehlen, werden wir jeden vermittelten Besucher zählen und versuchen, uns durch ein gutes Ranking und ein paar zusätzliche Besucher bei Ihnen zu revanchieren.

Die beliebtesten 500 Webkatalog-Einträge können Sie der Topliste entnehmen.

^ nach oben

Erhalte ich einen PageRank-Backlink?

Jein. Bei der Prüfung der Einträge gibt der Redakteur eine Bewertung über Design und Inhalt ab. Fällt diese Beurteilung überdurchschnittlich aus, zum Beispiel weil das Design Spaß bringt oder die Inhalte sehr nützlich sind, dann freuen wir uns sehr, einen richtigen Link (PageRank-tauglich) zu Ihrer Website zu setzen. Andererseits bekommen einfachere und weniger nützliche Seiten nur einen Nofollow-Backlink. Wir haben die Hintergründe hier ausführlich beantwortet.

Auf diese Weise stellen wir sicher, dass für Suchmaschinen in unserem Verzeichnis nur die besten Websites empfohlen werden. Das sorgt für ein sehr hochwertiges Umfeld und reduziert das Risiko, von Google zu unrecht abgestraft zu werden. Ein besseres Umfeld für Ihren Link werden sie in der deutschen Webkatalog-Szene kaum finden. Und falls Sie „nur“ einen Nofollow-Link bekommen, dann trägt dieser doch zur Außenwirkung Ihrer Website bei und liefert zusätzliche Besucher.

^ nach oben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>